News

Am 25.02.2007 FAMILIE SCHUEN STELLT NEUE MUSIK-CD “ARIA DE MUNT“ VOR HUBERT VON GOISERN ALS STARGAST DABEI

Fam. Schuen aus Wengen
Fam. Schuen aus Wengen
Am kommenden Sonntag, 25. Februar, wird im Museum Ladin Ciastel de Tor die neue Musik-CD der Familie Schuen aus Wengen im Gadertal vorgestellt. Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr.

Die Familie Schuen war schon immer sehr mit der Hausmusik verbunden. Paul und Hilda haben ihren Kindern von klein auf beigebracht, miteinander zu singen und zu musizieren. Seit mehreren Jahren ist die Familie, die als Musikgruppe auftritt, weit und breit bekannt und geschätzt und war auch schon öfters zu Gast bei diversen Fernsehsendungen.

Die Musik-CD beinhaltet die Lieblingslieder der Familie und soll dazu beitragen, die Kultur der Volksmusik zu erhalten und zu bereichern. Insgesamt enthält der Tonträger 17 Lieder, die größtenteils auf Ladinisch gesungen werden.

Die Besetzung für die Verwirklichung der CD „Aria de Munt“ war folgende: Vater Paul spielt die Ziehharmonika, Mutter Hilda die Gitarre, die Töchter Marlene und Elisabeth jeweils die Violine und Sohn André hat als Cellist mitgewirkt.

Als Stargast des Abends wird auch der bekannte österreichische Musiker und Liedermacher Hubert von Goisern dabei sein. Marlene Schuen, die in München Musik studiert, hat in den vergangenen Jahren in der Band Hubert von Goiserns gespielt.

Zu diesem Anlass bleibt das Museum Ladin Ciastel de Tor am Sonntag von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, damit die aktuelle Ausstellung von Albert Mellauner noch besucht werden kann.