Coleziun dl Museum Ladin

I bёgns culturai dl Museum Ladin vёgn metüs ite três internet te na banca dać. Chёsta banca dać è ćiamò tl laûr da gnì metüda adüm!

Schmelztiegel

10 Schmelztiegel. ein Tiegel ist ein Gefäß in dem Substanzen (meist Metalle) gemischt und geschmolzen werden.
6 Tiegel aus gebranntem, feuerfesten Ton bzw. Schamottegemisch, die Grundform der Tiegel ist die eines Dreiecks, was einen besseren Ausguss sowie Girfffläche ermöglicht.
4 Graphittiegel, drei davon sind rundlich, der Vierte hat eine dreieckige Fläche. Die Graphittiegel sind bereits oxidiert

Objektbezeichnung:
Schmelztiegel
Inventarnummer:
00450
Sammlung:
Handwerk/Industrie/Handel
Material:
Ton, Graphit
Technik:
gebrannt
Maße:
variable Maße, Tontiegel 1 Höhe 3.6 cm, Breite 2.4 cm, Tontiegel 2 Höhe 3.3 cm, Breite 2.5 cm, Tontiegel 3 Höhe 3.3 cm, Breite 2.5 cm, Tontiegel 4 Höhe 3.0 cm, Breite 2.4 cm, Tontiegel 5 Höhe 6.6 cm, Breite 2.0 cm, Tontiegel 6 Höhe 1.8 cm, Breite 1.4 cm, Garphittiegel 1 Höhe 13.6 cm, Breite 4.0 cm, Breite 3.1 cm, Graphitttiegel 2 Höhe 4.1 cm, Breite 2.7 cm, Garphittiegel 3 Höhe 3.4 cm, Breite 2.6 cm, Garphittiegel 4 Höhe 3.0 cm, Schmelztiegel gesamt Gewicht 1844.4 g
Schlagwort:
Schmied, Goldschmied, Schmelzen, Feuergerät
Sammlung:
Pic Museo Ladin