Sammlung des Museum Ladin

In einer zentralen Kulturgüter-Datenbank werden die Daten über Internetverbindung von den Museen eingespeist. Diese Datenbank befindet sich noch im Aufbau. Für eine einheitliche Katalogisierung und eine spätere Auffindbarkeit der Daten wurden Wortlisten für einzelne Bereiche erstellt, z.B. für Objektbezeichnungen, Orte, Hersteller, Material, Technik und Motiv. Auch das Museum Ladin katalogisiert zur Zeit alle Objekte.

Schmelztiegel

10 Schmelztiegel. ein Tiegel ist ein Gefäß in dem Substanzen (meist Metalle) gemischt und geschmolzen werden.
6 Tiegel aus gebranntem, feuerfesten Ton bzw. Schamottegemisch, die Grundform der Tiegel ist die eines Dreiecks, was einen besseren Ausguss sowie Girfffläche ermöglicht.
4 Graphittiegel, drei davon sind rundlich, der Vierte hat eine dreieckige Fläche. Die Graphittiegel sind bereits oxidiert

Objektbezeichnung:
Schmelztiegel
Inventarnummer:
00450
Sammlung:
Handwerk/Industrie/Handel
Material:
Ton, Graphit
Technik:
gebrannt
Maße:
variable Maße, Tontiegel 1 Höhe 3.6 cm, Breite 2.4 cm, Tontiegel 2 Höhe 3.3 cm, Breite 2.5 cm, Tontiegel 3 Höhe 3.3 cm, Breite 2.5 cm, Tontiegel 4 Höhe 3.0 cm, Breite 2.4 cm, Tontiegel 5 Höhe 6.6 cm, Breite 2.0 cm, Tontiegel 6 Höhe 1.8 cm, Breite 1.4 cm, Garphittiegel 1 Höhe 13.6 cm, Breite 4.0 cm, Breite 3.1 cm, Graphitttiegel 2 Höhe 4.1 cm, Breite 2.7 cm, Garphittiegel 3 Höhe 3.4 cm, Breite 2.6 cm, Garphittiegel 4 Höhe 3.0 cm, Schmelztiegel gesamt Gewicht 1844.4 g
Schlagwort:
Schmied, Goldschmied, Schmelzen, Feuergerät
Sammlung:
Pic Museo Ladin